Ford Austria folgen

Ford unterstützt ab sofort gemeinnützige Vereine in Österreich mit einer Förderung von 2.000 Euro

Pressemitteilung   •   Sep 28, 2017 10:41 CEST

Diese Förderaktion gilt nur bei Anschaffung eines neuen Ford Personentransporters – wie beispielweise dem 105 PS starken Ford Tourneo Custom

Freiwilliges Engagement in wohltätigen Vereinen leistet in Österreich seit vielen Jahren einen wesentlichen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenhalt, für Integration und nicht zuletzt für die kostengünstige Erbringung einer Vielzahl von Dienstleistungen. Deshalb unterstützt Ford ab sofort gemeinnützige Vereine in Österreich mit einer Förderung von 2.000 Euro beim Kauf eines neuen und damit wirtschaftlich- und ökologisch effizienten Ford Personentransporters.

„Speziell in den Bereichen Bildung und Wissenschaft, Kunst und Kultur, Sport, Umwelt und Naturschutz, Hilfs- und Rettungsdienste ist das Ehrenamt ein maßgeblicher und unverzichtbarer Baustein. Aus diesem Grund ist es für Ford ein großes Anliegen, wohltätigen Vereinen in Österreich nicht nur als verlässlicher Partner bei Fragen der Mobilität, sondern auch als Partner bei der Ausübung des wohltätigen Vereinszweckes unterstützend zur Seite zu stehen“, erklärt Danijel Dzihic, Generaldirektor von Ford Austria.

Diese Förderaktion gilt nur bei Anschaffung eines neuen und damit wirtschaftlich- und ökologisch effizienten Ford Personentransporters – wie beispielweise dem 105 PS starken Ford Tourneo Custom zum aktuellen Aktionspreis von 29.990 Euro - bei einem österreichischen Ford Händler und Neuanmeldung des berechtigten Fahrzeuges auf den förderfähigen Verein. Dieser erhält die 2.000 Euro Ford-Vereinsförderung bar in die Vereinskassa. Geregelt sind die genauen Voraussetzungen in einer zweijährigen Sponsor-Vereinbarung, welche zwischen dem bezugsberechtigten Verein und dem ausliefernden Ford Händlerbetrieb abgeschlossen wird.

Die Ford Motor Company

Die Ford Motor Company, ein weltweiter Automobilhersteller mit Firmensitz in Dearborn, Michigan (USA), produziert und vertreibt Fahrzeuge der Marken Ford und Lincoln in sechs Kontinenten mit ungefähr 202.000 Mitarbeitern und in 62 Werken weltweit. Zusätzlich bietet die Firma Finanzdienstleistungen durch die Ford Motor Credit Company (Ford Bank) an. Weitere Informationen zur Ford Motor Company und deren weltweite Produkte finden Sie unter www.corporate.ford.com

Ford of Europe

Ford Europa ist verantwortlich für die Produktion, den Verkauf und das Service von Fahrzeugen der Marke Ford in 50 Märkten und beschäftigt dabei in den eigenen Niederlassungen rund 52.000 Mitarbeiter und weitere 66.000, inkludiert man Joint Ventures und unkonsolidierte Geschäftsbereiche. Neben der Ford Motor Credit Company (Ford Bank) gehören die Ford Customer Service Division und 24 Werkniederlassungen (16 im Eigenbesitz und 8 Joint Ventures) zu Ford Europa. Die ersten Ford-Fahrzeuge in Europa wurden bereits 1903, dem Gründungsjahr der Ford Motor Company, assembliert und vertrieben. Die Produktion startete 1911.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar