Ford Austria folgen

Eine Million Kilometer ohne Probleme: Taxifahrer aus Irland vertraut auch weiterhin seinem Ford Tourneo Connect

Pressemitteilung   •   Apr 27, 2018 09:50 CEST

Eine Million Kilometer ohne Probleme: Taxifahrer aus Irland vertraut auch weiterhin seinem Ford Tourneo Connect

Wexford ist die Hauptstadt der gleichnamigen Grafschaft und gilt als eine der bedeutendsten Ortschaften im Südosten der Republik Irland, darüber hinaus befindet sich auch der betriebsame Hafen von Rosslare in unmittelbarer Nähe. Ideale Bedingungen für Taxiunternehmer wie James Foley – dessen Ford Tourneo Connect kürzlich die Marke von einer Million gefahrenen Kilometern überschritten hat.

Vor rund zehn Jahren hatte James Foley den Siebensitzer erworben. Stolze 999.999 Kilometer lief das Fahrzeug im Taxialltag ohne nennenswerte Vorkommnisse. Doch nach einem Äquivalent von 25 Erdumrundungen gab es plötzlich ein Problem: Es fehlte eine zusätzliche Ziffer, um den Meilenstein von einer Million Kilometern anzuzeigen, und der Kilometerzähler blieb beim genannten Wert schlicht stehen. Abhilfe schaffte ein Ford-Händler vor Ort, das Autohaus Boland’s, wo der Kilometerzähler als kostenlose Service-Leistung auf Null zurückgesetzt wurde.

„Es gibt keinen Grund, warum das Auto nicht eine weitere Million Kilometer schaffen sollte“, sagte Foley voller Zuversicht. „Das Geheimnis für seine Zuverlässigkeit liegt in der strikten Einhaltung der Serviceintervalle, durchgeführt von einem großartigen Mechaniker.“

Und falls Mr. Foley sich doch für ein neues Fahrzeug entscheiden sollte, dann steht ihm bei Ford eine große und hochaktuelle Auswahl zur Verfügung: Erst im Januar war die vollständige Modellpalette der neuen Ford Tourneo-Personentransporter erstmals auf dem Brüsseler Automobilsalon zu sehen. Diese vielseitige neue Produktfamilie umfasst den fünfsitzigen Ford Tourneo Courier, den Ford Tourneo Connect als fünf- und siebensitzige Variante sowie den Ford Tourneo Custom mit acht oder wahlweise neun Sitzen. Die neue Ford Tourneo-Produktreihe bietet ein weiterentwickeltes Außendesign, stilvolle Interieurs sowie fortschrittliche Technologie- und Fahrerassistenz-Optionen, wie etwa das sprachgesteuerte Kommunikations- und Entertainmentsystem SYNC 3.

Die Ford Motor Company

Die Ford Motor Company, ein weltweiter Automobilhersteller mit Firmensitz in Dearborn, Michigan (USA), produziert und vertreibt PKW, Trucks, SUVs, und Elektrofahrzeuge der Marke Ford, sowie Lincoln Luxus-Fahrzeuge in sechs Kontinenten mit ungefähr 202.000 Mitarbeitern weltweit. Zusätzlich bietet die Firma Finanzdienstleistungen durch die Ford Motor Credit Company (Ford Bank) an. Weitere Informationen zur Ford Motor Company und deren weltweite Produkte finden Sie unter www.corporate.ford.com

Ford of Europe

Ford Europa ist verantwortlich für die Produktion, den Verkauf und das Service von Fahrzeugen der Marke Ford in 50 Märkten und beschäftigt dabei in den eigenen Niederlassungen rund 54.000 Mitarbeiter und weitere 69.000, inkludiert man Joint Ventures und unkonsolidierte Geschäftsbereiche. Neben der Ford Motor Credit Company (Ford Bank) gehören die Ford Customer Service Division und 24 Werkniederlassungen (16 im Eigenbesitz und 8 Joint Ventures) zu Ford Europa. Die ersten Ford-Fahrzeuge in Europa wurden bereits 1903, dem Gründungsjahr der Ford Motor Company, assembliert und vertrieben. Die Produktion startete 1911.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy