Ford Austria folgen

Schlagworte

Ford Motor Company

Pkw

Nutzfahrzeuge

Lifestyle

Technologie

Motorsport

Technische Daten

Die Meisterschaftsentscheidung in der GT-Wertung der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft fällt beim Saisonfinale, dem Sechsstundenrennen in Bahrain

Mit dem gut 380 PS starken Ford Fiesta WRC hat der britische Rallye-Spezialist bereits beim vorletzten WM-Lauf den Marken- sowie den Fahrer- und Beifahrertitel errungen

Dreifacher Rallye-Deutschland-Sieger Sébastien Ogier will am Steuer des Fiesta WRC die alleinige Führung in der Fahrerweltmeisterschaft zurück erobern

Ford GT Nürburgring

Ford GT Nürburgring

Dokumente   •   13.07.2017 12:18 CEST

Der Kampf um die GTE-Titel in der Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC (World Endurance Championship) geht am kommenden Wochenende auf dem Nürburgring in die nächste Runde. Chip Ganassi Racing UK, das Werksteam von Ford, schickt am Sonntag wieder zwei der faszinierenden Ford GT in das sechsstündige Rennen und fühlt sich nach dem starken Abschneiden bei den 24 Stunden von Le Mans gut vorbereitet.

Beim weltberühmten Bergrennen in Goodwood nimmt die Straßenversion des Ford GT erstmals aktiv teil, gesteuert von Fahrern des Ford Chip Ganassi Racing-Teams

Fitnesstips für Rennfahrer

Fitnesstips für Rennfahrer

Dokumente   •   19.06.2017 15:27 CEST

Ford Chip Ganassi Racing beim zweiten Auftritt an der Sarthe zum zweiten Mal auf dem Podest

Die Straßenversion des Ford GT feiert in diesem Jahr ihr Debüt beim weltberühmten Bergrennen in Goodwood, am Steuer: Andy Priaulx und Harry Tincknell vom Ford Chip Ganassi Racing-Team

Ford schickt erneut die beiden Ford GT aus der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft und die beiden Schwesterfahrzeuge aus der IMSA-Serie an den Start